user_mobilelogo

HarzerKnueppel Eine im Leinendarm naturgereifte Mettwurst vom Schwein, in Form einer Blase, die ihren unverwechselbar eigenen Geschmack durch den Stoffdarm erhält. Dieser Stoffdarm entstand einst bei den Hausschlachtungen aus einer Notlage heraus. Wenn das Hausschwein viel Fleisch für die „Gute Mettwurst“ lieferte, gab es oft nicht genug Darm vom Schwein, um die gesamte Wurstmenge abfüllen zu können. So wurden damals die Hemdsärmel der weißen Sonntagshemden abgetrennt und mit der Mettwurstmasse befüllt. Heute sind es natürlich nicht mehr die Hemdsärmel, aber ihre Beliebtheit bei den Mettwurstkennern hat sich bis heute gehalten.

Variationen:
• mit und ohne Knoblauch
• klein Stückgewicht ca. 350 g
• groß Stückgewicht ca. 900 g

 

Typisch Harz  DLG-Jaehrlich Gold    Wurstwettbewerb2011

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok